Thomas Müller "unverkäuflich"

    • Thomas Müller "unverkäuflich"

      Laut Transfermarkt.de ist Thomas Müller nicht verkäuftlich: "Thomas ist unverkäuflich", so Rummenigge. Es gab angeblich ein Angebot über 100 Millionen Euro von Manchester United für "TM13". Nicht einmal diese Offerte ist meines Wissens bestätigt. Das stimmt in meinen Augen, denn ich sehe keinen Grund, ein solches Angebot zu verheimlichen ?( .

      Angeblich fühlt Müller sich beim FC Bayern sehr wohl und es ist eher unwahrscheinlich, dass er in den nächsten Jahren wechseln wird. Prinzipiell schön für ihn, aber Geld regiert die Welt, oder?

      Wie wahrscheinlich ist es, dass Müller bei dem "richtigen" Angebot wirklich bleiben darf? Oder ist er als Spieler wirklich so wichtig, dass Geld keine oder eine (zu) untergeordnete Rolle spielt?